Sie sind hier: Schule > Evaluation

Interne Evaluation

Interne Evaluation heißt für uns in erster Linie, die täglichen schulischen und unterrichtlichen Vorhaben einzuschätzen und weiterzuentwicklen. Dies erfolgt oft auch durch mündliche und schriftliche Befragungen und Gespräche in den Jahrgangs- und Stufenteams, Gremien und mit den unterschiedlichsten Beteiligten. So wurden u.a. im Schuljahr 2011/12 folgendes evaluiert:

  • binnendifferenzierte Unterrichtsmethoden
  • Durchführung Tag der Offenen Tür (Mittel- und Grundstufe)
  • Interessenkurse in Klasse 5 und 6
  • Übungs- und Interessenkurse Klasse 7 bis 10
  • Übergang Grundstufe - Mittelstufe - Anmeldungen anderer Grundschulen
  • Kooperation mit den verschiedenen Partnern 
  • Projektwoche am Schuljahresende
  • Praktikumswochen Jahrgang 9 und 10

Außerdem haben wir mit der Selbstevaluation von Unterricht durch unsere Schülerinnen und Schüler über das ISQ-Portal begonnen, die jede Kollegin/jeder Kollege im Laufe der nächsten beiden Jahre mit mindestens einer Klasse durchgeführt haben muss.

Im Juni 2012 - zwei Schuljahre nach der Fusion zur Sophie-Brahe-Gemeinschaftsschule - hat der Schulleiter um eine Evaluation des Schulleitungsmanagements auch über das ISQ-Portal durch die Lehrkräfte und Erzieher gebeten.

Diese drei Evaluationsvorhaben wurden im Evaluationsbericht 2014 dokumentiert:

Externe Evaluation Gemeinschaftsschule

In der Pilotphase zum Schulversuch "Gemeinschaftsschule" wurden wir von 2008 bis 2016 wissenschaftlich durch Ramboll Management begleitet und evaluiert. Diese Berichte werden dann in der Steuergruppe diskutiert, dem Kollegium, den Eltern und Schülern präsentiert, um weitere Schritte in der Schulentwicklung einzuleiten.

Weitere Informationen unter:

https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/gemeinschaftsschule/

Schulinspektion Oktober 2013

Berlin Studie

Im Rahmen der Evaluation der Schulstruktureform nehmen wir mit Schülern verschiedener Jahrgänge auch an der Berlin-Studie teil.

Weitere Informationen hierzu unter:

www.uni-potsdam.de/quantmethoden/forschung/forschung.html