Sie sind hier: Sekundarstufe I > Konzepte

Individualisierungs- und Differenzierungskonzept

An der Gemeinschaftsschule werden die Schülerinnen und Schüler durch einen binnendifferenzierten Unterricht im Sinne der inneren Diferenzierung gefördert. Wir verzichten dabei auf äußere Leistungsdifferenzierung und entsprechende Kurse. In jedem Fach erhalten die Schüler und Schülerinnen unterschiedliche Lernangebote auf den drei Schlüsselniveaus der Rahmenlehrpläne.

Weitere Informationen unseres Konzepts in dieser Datei:

Timeout-Konzept - schul. Erziehungsmaßnahme bei Konflikten (MST)