Sie sind hier: Sekundarstufe II

Gymnasiale Oberstufe (Klassen 11 bis 13) an unserer Schule

Am 21.01.2015 ist eine wichtige Entscheidung getroffen worden - nämlich die Einrichtung der gymnasialen Oberstufe in kooperativer Form mit einer anderen Integrierten Sekundarschule an der Sophie-Brahe-Schule. Damit soll der laufende positive Schulentwicklungsprozess unserer Gemeinschaftsschule, einer Schule des gemeinsamen Lernens von Klasse 1 bis 13, weiter vorangebracht werden. Das bedeutet, dass an unserer Schule ab dem Schuljahr 2016/2017 die ersten Schülerinnen und Schüler in die 11. Klassen  aufgenommen wurden, um an der Sophie-Brahe-Schule 2019 das Abitur zu erwerben.

Auch die regionale Ausgabe der Zeitung "Berliner Woche" berichtete im Januar 2016 in einem Artikel über unsere Schule, die Einrichtung der gymnasialen Oberstufe und den Tag der offenen Tür. Bitte hier klicken.

Brief des Schulleiters für Eltern und SchülerInnen:

Anmeldezeitraum für die 11. Klassen - Schuljahr 2017/2018

Wir planen, auch im kommenden Schuljahr drei 11. Klassen zu eröffnen.

Anmeldungen bzw. Vormerkungen können immer noch erfolgen:

Wann?- donnerstags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo? - Am Plänterwald 23 - 1. Etage - Büro Sek.II - bei Fr. Urbanz

Außerdem muss die Anmeldung im Elektronische Anmelde- und Leitsystem (EALS) vorgenommen und der Ausdruck mit dem Stempel der abgebenden Schule mitgebracht werden.

Die Vormerkung erfolgt unter der Voraussetzung, dass mit dem Abschlusszeugnis der 10. Klasse die Übergangsvoraussetzungen in die gymnasiale Oberstufe erfüllt werden (siehe § 48 Absatz 1 und 2 der Sekundarstufe I-Verordnung). Mit dem Jahresendzeugnis der 10. Klasse müssen sich die SchülerInnen dann endgültig am Schuljahresende, am 19.07./20.07.2017 anmelden.

Formular für die Anmeldung zur SeK II (Jg.11/Einführungsphase)

Gymnasiale Oberstufe in kooperativer Form

Was bedeutet diese kooperative Form der gymnasialen Oberstufe?

Die Sophie-Brahe-Schule hat als Gemeinschaftsschule das Ziel, dass alle SchülerInnen von der Einschulung bis zum Abitur bei uns lernen können. Um das zu realisieren, richteten wir die gymnasiale Oberstufe (GO) ein. Diese GO wurde genehmigt unter der Voraussetzung, mit einer Integrierten Sekundarschule eine gemeinsame GO in so genannter kooperativer Form zu bilden. Wir kooperieren mit der nahegelegenen Röntgen-Schule. Der Unterricht findet aber in den Räumen der Sophie-Brahe-Schule statt.