Sie sind hier: Sekundarstufe I > Anmeldungen

Übergang in die Sekundarstufe I

SchülerInnen unserer Grundstufe haben nach der 6. Klasse einen garantierten Anspruch auf Aufnahme in Klassenstufe 7 unserer Gemeinschaftsschule.

Darüber hinaus nehmen wir auch SchülerInnen anderer Grundschulen auf. Die Anmeldung erfolgt im Rahmen des Übergangsverfahrens von der Grundschule in eine Oberschule.

Wie sehen die Aufnahmekriterien bei Übernachfrage aus? Die Förderprognose allein ist kein Aufnahmekriterium für Gemeinschaftsschulen.

Bei Übernachfrage gilt nur Schulgesetz § 17a und die Schulversuchsgenehmigung.

Die Schulkonferenz der Sophie-Brahe-Schule hat am 06.10.2014 gemäß § 17a Absatz 5 und § 56 Absatz 6 Nr. 2 SchulG folgende Aufnahmekriterien beschlossen, wenn die Zahl der Anmeldungen die Aufnahmekapazitäten überschreitet:

  1. Es werden jeweils zur Hälfte Schülerinnen und Schüler mit der Förderprognose „Integrierte Sekundarschule oder Gymnasium“ und mit der Förderprognose „Integrierte Sekundarschule“ aufgenommen.
  2. Wenn es in der jeweiligen Vergabegruppe mehr Anmeldungen als Plätze gibt, wird wie folgt ausgewählt:
  • In der Gruppe der Schülerinnen und Schüler mit der Förderprognose „Integrierte Sekundarschule oder Gymnasium“ erfolgt die Auswahl nach der Durchschnittsnote der Förderprognose.
  • Innerhalb der Gruppe der Schülerinnen und Schüler mit der Förderprognose „Integrierte Sekundarschule“ ist eine Hälfte der Plätze an Schülerinnen und Schüler mit einer Durchschnittsnote der Förderprognose bis 3,2 zu vergeben, die andere Hälfte an Schülerinnen und Schüler mit einer Durchschnittsnote ab 3,3; innerhalb der beiden Untergruppen wird nach der Durchschnittsnote der Förderprognose ausgewählt.

Verbleibende freie Plätze in einer Vergabe- oder Untergruppe werden mit noch nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerbern der jeweils anderen Vergabe- oder Untergruppe besetzt.
Stehen für Schülerinnen und Schüler mit gleichem Notendurchschnitt nicht mehr genügend Plätze zur Verfügung, wird unter ihnen gelost.

Tag der offenen Tür

Am 12.12.2017 findet von 14 bis 18 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Wir präsentieren den SchülerInnen und Eltern der Grundschulen die Sekundarstufe I unserer Schule. Folgendes erwartet Sie:

  • Schnupperunterricht von 14-16 Uhr
  • Führung durch die beiden Schulgebäude und Gelände durch SchülerInnen (Schulscouts),
  • Präsentation des Schulleiters zum Übergang Grundschule - Oberschule,
  • Präsentation der Fach- und Unterrichtsräume, u.a. WAT-Bereich, IT-Raum, Turnhalle/Sportplatz,
  • "kleine Unterrichtsstunden" - z.B. in Spanisch und Französisch,
  • Wahlpflichtangebote Klassenstufen 7 bis 10,
  • Ganztagsangebote,
  • Förderverein "Sophies Welt"...

Anmeldung für die neuen 7. Klassen - Schuljahr 2018/2019

Es ist geplant, vier 7. Klassen mit einer Klassenstärke von je 25 SchülerInnen  (100 Plätze einsgesamt) einzurichten. Wir nehmen Schülerinnen und Schüler sowohl unserer Grundstufe aber auch anderer Grundschulen auf. 

Anmeldezeitraum: 13.02. bis 21.02.2018

  • montags-mittwochs   von 9.00 - 14.00 Uhr 
  • donnerstags              von 9.00 - 13.30 und 15.00 - 18.00 Uhr
  • freitags                      von 9.00 - 13.00 Uhr

Sekretariat - Am Plänterwald 17 - 1. Etage

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgendes mit:

  • Förderprognose der Grundschule im Original
  • Original-Anmeldebogen für die Sekundarstufe I
  • Bei Anmeldungen durch andere Personen als Erziehungsberechtigte - schriftliche Vollmacht. Bei zwei Erziehungsberechtigten müssen beide auf dem Original-Anmeldebogen unterschrieben haben.
  • SchülerInnen mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt - Bescheid darüber in Kopie.

Hier können Sie das schulinterne Anmeldeformular herunterladen und ausgefüllt zur Anmeldung mitbringen.